Gute Filme die man gesehen haben muss

Suchst du gute Filme die man gesehen haben muss? Dann bist du hier genau richtig, wir haben uns nämlich die Mühe gemacht die unserer Meinung nach besten Filme aller Zeiten zusammenzustellen. Dabei kann man es natürlich nie Jedem recht machen, das ist uns natürlich bewusst, trotzdem versuchen wir dir eine Auswahl der Filme zu geben die man in unseren Augen auf jeden Fall gesehen haben sollte. Während wir dir nachfolgend zuerst eine Mainstream Filmliste präsentieren, so folgt darunter auch eine Liste mit den Geheimtipps. Die Mainstream-Liste beinhaltet deshalb gute Filme die man gesehen haben muss, weil es dabei um Filme geht die besonders erfolgreich waren und die man als Filmejunkie einfach gesehen haben sollte, da man sonst wichtige Blockbuster verpasst hat.

Wer die bekannten Filme aber eh alle schon kennt und sowieso eher auf Nischentitel beziehungsweise richtige Geheimtipps steht, der wird bei unserer Geheimtipp Filmliste der Filme die man gesehen haben muss sicher den einen oder anderen guten Tipp finden. Des Weiteren bekommt ihr auch in den Rubriken zu den einzelnen Genres jeweils eine Liste mit den besten Filmen aller Zeiten geboten.

Gute Filme nach Genres und Erscheinungsjahr

Wenn du gute Filme eines bestimmten Genres suchst oder dein Lieblingsfilm weder bei unserer Mainstream- noch Geheimtippliste dabei war, dann solltest du ganz oben auf der Seite die einzelnen Filmgenres durchklicken. Dort bieten wir unter Anderem für Fans gepflegter Action gute Actionfilme. Wer gerne lacht kann sich im Bereich gute Komödien umsehen. Für Gruselfans bieten wir gute Horrorfilme an und wer gute Liebesfilme zum dahinschmelzen sucht wird ebenfalls fündig. Für die Kleinen haben wir eine Topliste über gute Kinderfilme. Wer gezeichnete und computeranimierte Filme liebt kann gerne in der Kategorie gute Animationsfilme vorbeischauen. Fantasy und Sci-Fi Fans kommen bei gute Fantasy Filme und gute Science Fiction Filme auf ihre Kosten. Wer auf Nervenkitzel steht kann sich bei den Thrillern umsehen. Wenn du wissen möchtest welche Filme in einem Jahr besonders herausragend waren, dann solltest du unter gute Filme 2011 oder gute Filme 2012 nachsehen. Du siehst, bei Filme die man gesehen haben muss bekommt Jeder das was er sucht.

 

Mainstream Liste der Filme die man gesehen haben muss

Die Filmtitel welche nun folgen sind allesamt bekannte Blockbuster Filme, welche extrem erfolgreich waren oder auf ihre Art bahnbrechend waren, deshalb sind es definitiv Filme die man gesehen haben muss, egal ob sie einem nun gefallen oder nicht. Doch keine Angst, auch für den Filmfan abseits des Mainstreams gibt es Empfehlungen. Wenn dich die bekannten Filme langweilen, dann scrolle einfach weiter runter oder klicke hier.

Avatar

Filme die man gesehen haben muss - Avatar

Avatar ist einer der Filme die man gesehen haben muss. Warum? Ganz einfach, weil es der bisher erfolgreichste Film aller Zeiten ist. Millionen von Menschen lieben diesen Film, viele hassen ihn auch oder können die Faszination nicht nachvollziehen, egal zu welcher Sorte Mensch du gehörst, man sollte ihn zumindest einmal gesehen haben um darüber urteilen zu können. Was wohl unbestritten ist, ist dass der Film in Punkto Bildfeuerwerk nicht nur in 2D sondern auch in 3D überzeugen kann. Viele bezeichnen Avatar als Pocahontas mit blauen Lebewesen, auch wenn man möglicherweise darin gewisse Parallelen erkennen kann, sind wir der Meinung dass der Film auch genug andere Qualitäten hat. Zumindest ist es der Film mit der höchsten Einspielsumme aller Zeiten und dass so viele Leute ihn lieben, macht ihn zu einem der Filme die man gesehen haben muss.

Titanic

Filme die man gesehen haben muss - Titanic

Und auch hier wird wohl der ein oder andere stöhnen, vor allem die Männer unter uns. Sollte das der Fall sein, dann einfach weiterscrollen ;). Trotzdem ist Titanic einer der Filme die man gesehen haben muss. Weltbekannt ist die Szene in der Leonardo di Caprio mit Kate Winslet am Bug des Schiffs steht und nicht gerade selten wurde diese Szene parodiert. Habt ihr den Film noch nicht gesehen, dann solltet ihr das schleunigst nachholen, denn Bildungsücken sollten gestopft werden.

Die Avengers

Filme die man gesehen haben muss - Avengers

Bei den Avengers bekommen wir erstmals gleich mehrere Superhelden des Marvel Universums auf einmal auf die Mattscheibe und das ist auch gut so. Besonders überzeugend spielt Mark Ruffalo den Hulk und auch sonst verbreiten die Streitereien zwischen “Iron Man” Robert Downey JR. und Captain America jede Menge gute Laune. Der Film schafft es eine für Comicverfilmungen spannende Geschichte mit jeder Menge Humor und Action zu vermischen und ist deshalb definitiv einer der Filme die man gesehen haben muss und sollte.

Harry Potter Serie

Filme die man gesehen haben muss - Harry Potter Reihe

Hier geht es nicht nur um einen Film, sondern sogar um eine ganze Filmreihe die man sich unbedingt einmal ansehen sollte, wenn man das nicht ohnehin schon getan hat. Harry Potter war zunächst als Buch schon ein riesen Erfolg und ein absolutes Phänomen. Die Filme sind erstaunlich gut umgesetzt und wenn auch teilweise etwas sehr düster für kleine Kinder trotzdem ein Vergnügen für die ganze Familie. Die Geschichte um den kleinen Zauberer, der seine Eltern durch einen bösen Zauberer verlor und bei den Menschen aufwuchs, ist einfach sehr gut und spannend erzählt, weshalb das definitiv gute Filme sind die man gesehen haben muss.

Iron Man Trilogie

Filme die man gesehen haben muss - Iron Man

Einer der Filme die man gesehen haben muss ist definitiv Iron Man. Um genau zu sein sind es sogar bereits 3 Teile. Mit Robert Downey JR. hat man die ideale Besetzung für Tony Stark alias Iron Man gefunden. Er ist schweinereich, besitzt genug Charme und Selbstbewusstsein für 10 Männer und hat immer einen lockeren Spruch auf den Lippen. Durch die sehr guten CGI Effekte und die unterhaltsame Action wird einem nie langweilig. Auch das neckische Verhältnis des Milliardärs und Waffennarrs zu seiner Assistentin Pepper Potts (gespielt von Gwyneth Paltrow) verleiht dem Ganzen die gewisse Würze.

Transformers Trilogie

Filme die man gesehen haben muss - Transformers Trilogie

Manche mögen Transformers als billigen Actionfilm ohne Handlung oder reines Effektfeuerwerk abtun und im Grunde ist auch die Transformers Reihe ein typisches Michael Bay Produkt, dem man die Herkunft eindeutig anmerkt. Aber ist das grundsätzlich schlecht? Wir denken nicht. Transformers ist unserer Meinung nach das typische Popcornmovie, das für den kurzweiligen Spaß gedacht ist und dabei nicht sonderlich tiefgründig wirken sondern einfach nur gut unterhalten will. Das gelingt der Transformers Reihe auf jeden Fall, weshalb wir sie zu den Filmen zählen die man gesehen haben muss.

Herr der Ringe Trilogie

Filme die man gesehen haben muss - Der Herr der Ringe

Das gleiche Phänomen wie bei Harry Potter. Ein erfolgreiches Buch wird verfilmt und macht dabei auch noch eine sehr gute Figur. Die Herr der Ringe Trilogie enthält ausschließlich Filme die man gesehen haben muss. Wer auf Fantasy Filme steht darf dem Meisterwerk von Peter Jackson nicht widerstehen, denn es wird nicht nur eine tiefgründige Geschichte über Freundschaft und Aufopferung erzählt, auch die gut inszenierten Schlachten gegen Orks und anderes Gesocks machen Lust auf mehr. Das sind definitiv Filme die man gesehen haben muss.

Fluch der Karibik Quadrilogie

Filme die man gesehen haben muss - Fluch der Karibik Quadrologie

Captain Jack Sparrow lichtet den Anker bereits zum vierten Mal. Die Fluch der Karibik Reihe gehört auf jeden Fall mit zu den Filmen die man gesehen haben muss. Nicht nur weil Johnny Depp als dauerbetrunkener Pirat eine hervorragende Figur macht (manche würden sagen er hört sich im Deutschen eher schwul als betrunken an, aber das einmal außen vor), die Filme versprechen durchweg eine sehr unterhaltsame wenn auch nicht allzu tiefgründige Geschichte über verfluchte Schätze und Piraten und bieten eine Menge lustiger Wortgefechte. Wer auf diese Art Filme steht sollte sich die Collection zulegen.

James Bond Collection

Filme die man gesehen haben muss - James Bond Jubiläums Collection

Was wäre eine solche Liste ohne James Bond? Seit 1962 mit “James Bond jagt Dr. No” der erste Ableger der Serie erschien, ist der Geheimagent mit jeder Menge Charme und geschütteltem Martini nicht mehr aus der Kino- und Fernsehwelt wegzudenken. Mittlerweile hat es 007 auf stolze 22 Teile gebracht, welche ausnahmslos Filme sind die man unbedingt gesehen haben muss. Anlässlich des 50sten Geburtstags gibt es sogar eine Jubiläums-Collection in der alle diese Meisterwerke zusammengefasst sind. Wer die Filme noch nicht oder nur zum Teil kennt sollte unbedingt sein Filmwissen etwas aufmöbeln.

Star Wars: Complete Saga

Filme die man gesehen haben muss - Star Wars Complete Saga

Seit den Siebzigern sind die Starwars Streifen Filme die man gesehen haben muss. George Lucas hat hier ein Epos erschaffen, das Generationen verbindet und bei dem Nerds bei jedem neuen Film vor Verzückung schreien und tagelang vor den Kinos kampieren. Auch wenn viele die alte Trilogie bevorzugen und die neueren Filme als Mist abtun, gibt es durchaus auch Fans die die neuen Episoden gerne sehen. In der Complete Saga sind jedenfalls alle 6 Episoden enthalten für Fans und die die es noch werden wollen. Unserer Meinung nach muss man diese Filme einfach gesehen haben.

Spiderman Filme

Filme die man gesehen haben muss - Spiderman Trilogie

Marvel Comichelden sind unglaublich beliebt, einer der bekanntesten und beliebtesten ist mit Sicherheit Spiderman. Mit Toby Maguire hat es der Superheld auch zum ersten Mal zu einer Realverfilmung gebracht. Alle drei Teile sind unserer Meinung nach Filme die man gesehen haben muss. Toby spielt den Spiderman sehr verletzlich und menschlich mit all seinen Schwächen und obwohl manche Szenen etwas “cheesy” wirken sind es doch sehr unterhaltsame Actionfilme mit einer Liebesgeschichte zwischen Peter Parker und Mary Jane Watson, die einem ans Herz geht.

Batman: The Dark Knight Trilogie

Filme die man gesehen haben muss - Batman The Dark Knight Trilogie

Batman Filme gibt es schon eine ganze Menge, jedoch hat nur die Dark Knight Trilogie so richtig für Aufsehen gesorgt. Nicht nur der zweite Teil mit dem hervorragenden Auftritt von Heath Ledger als Joker ist einer der Filme die man gesehen haben muss, auch die beiden anderen Teile sind definitiv sehr empfehlenswert. Teil 1 erzählt wie alles begann und Teil 3 bringt die Serie zu einem guten Abschluss, der zwar nicht alle Fans zufrieden stellt, aber trotzdem in Ordnung geht. Sollte man sich unbedingt einmal ansehen.

Zurück in die Zukunft Trilogie

Filme die man gesehen haben muss - Zurück in die Zukunft Trilogie

Es wäre eine Schande, wenn man Marty McFly und den Doc in so einer Liste vergessen würde. Alle drei Teile der Zurück in die Zukunft Trilogie sind extrem gute Filme die man gesehen haben muss. Zwar gefällt uns Teil 3 nicht mehr ganz so gut wie die beiden Anderen, aber das Western Setting liegt nunmal nicht Jedem und ist zudem auch Geschmacksache. Die Filme sind schon alt aber trotzdem merkt man Ihnen das Alter nicht an, denn es handelt sich hier um alltime Klassiker die man einfach immer und immer wieder sehen kann ohne dabei Langeweile zu verspüren. Zeitreisen sind sowieso ein ziemlich spannendes Thema, aber so gut wie in den “Back to the Future” Filmen wurde es bisher nie umgesetzt. Wer die Filme nicht kennt (gibt es solche Leute überhaupt?) MUSS diese nachholen. Alle Fans haben die Collection sowieso schon in ihrer Sammlung.

Alien Anthology

Filme die man gesehen haben muss - Alien Anthology

Die Alien Serie von Ridley Scott beziehungsweise James Cameron beinhaltet gleich 4 Filme die man gesehen haben muss. Ob man nun mehr auf den Psychohorror von Scott steht oder auf Schocker und Action, mit dieser Box werden alle Alien Fans zufrieden gestellt. Welcher Teil nun der Beste ist, daran scheiden sich die Geister. Die Meisten halten nach wie vor Teil 1 für das Nonplusultra, doch auch die anderen 3 Filme sind auf jeden Fall einen Blick wert. Für unseren Geschmack sind alle vier Teile Filme die man gesehen haben muss.

Fast & Furious – Complete Collection

Filme die man gesehen haben muss - Fast and Furious Complete Collection

Ok mal ganz ehrlich, die Fast and Furious Reihe ist nicht gerade für tiefsinnige Dialoge, eine scharfsinnige Story oder besonders intelligente Charaktere bekannt, muss sie aber auch gar nicht. Nicht ohne Grund ist die Reihe auf der Mainstream-Liste. Die Filme sind Fast Food für die Augen, schmeckt gut und macht eine Zeit lang satt. Für die Zeit die die Filme laufen können Sie aber sehr gut unterhalten, das typische Popcorn-Movie eben und der Erfolg gibt ihnen recht. Der mittlerweile sechste Teil ist angekündigt, wer die Anderen noch nicht kennt, sollte das unbedingt nachholen. Für uns sind das Filme die man gesehen haben muss, auch wenn so mancher Hater das anders sehen wird.

Hangover Trilogie

Filme die man gesehen haben muss - Hangover Trilogie

Die Hangover Filme sind für viele Fans einfach extrem komisch. Manche finden die Serie auch zu hart und tabulos, man muss die Filme aber auf jeden Fall einmal gesehen haben damit man sich selbst eine Meinung bilden kann. Jetzt ist endlich eine Box erschienen die die Trilogie zusammenfasst. Wer gerne Komödien schaut und auch auf sehr derben Humor gut ablachen kann ist hier auf jeden Fall sehr gut bedient.

 

Geheimtipp Liste der Filme die man gesehen haben muss

Jetzt wird es interessant, denn hier kommen die absoluten Geheimtipps. Außergewöhnliche Filme, die manchen bekannt sein werden, dem Mainstream aber eher verwehrt bleiben. Diese Filme sollte man unbedingt gesehen haben, wenn man auf außergewöhnliche Filme steht und echte Perlen abseits des Massenmarkts zu schätzen weiß.

SUPER – Shut Up, Crime!

Filme die man gesehen haben muss - SUPER, Shut Up Crime!

Der Titel verrät es bereits, dieser Film ist wirklich super. Wer Superhelden Filme wie Kickass schon gut fand wird diesen Film lieben. Weg vom weichgespülten 0815 Superhelden Movie ist dieser Film eine ganze Spur härter und realistischer, dadurch aber auch extrem glaubwürdig. Eigentlich ist der Hauptprotagonist nämlich gar kein Held mit übernatürlichen Fähigkeiten, sondern ein ganz gewöhnlicher Mann mit seinen Problemen, ja man würde ihn wohl als Loser bezeichnen. Zu allem Überfluss rutscht seine Frau, gespielt von Liv Tyler, auch noch in das Drogenmilieu ab und verlässt ihn für den Typen der sie süchtig gemacht hat (Kevin Bacon). Ab diesem Moment dreht Frank komplett durch und fasst die Entscheidung durch Selbstjustiz das Verbrechen zu bekämpfen. Begleitet wird er später von seinem Sidekick, gespielt von Ellen Page, welche ihre durchgeknallte Rolle hervorragend verkörpert. SUPER ist einer der Filme die man gesehen haben muss. Nicht nur wegen der gut erzählten Geschichte, der Komik und des bewegenden Endes, sondern weil sogar Killbill harmlos dagegen ist. Allerdings sollte man sich auf eine Menge Gewalt und brutale Szenen einstellen, nicht ohne Grund ist der Film ab 18 Jahren freigegeben.


Super – Shut Up Crime Trailer

Memento

Filme die man gesehen haben muss - Memento
Ein weiterer Film den man sich unbedingt einmal ansehen sollte ist Memento. Leonard hat sein Kurzzeitgedächtnis verloren und ist auf der Suche nach dem Mörder seiner Frau. Wichtige Informationen schreibt er sich selbst auf oder lässt sie auf seiner Haut eintätowieren, wenn sie von besonderer Bedeutung sind. Dadurch dass er schon kurze Zeit nach einer Tat vergessen hat, was er getan hat ist er natürlich leicht manipulierbar und nicht Jeder meint es mit ihm gut. Die Geschichte ist extrem spannend erzählt und nimmt mehrere unerwartete Wendungen. Vor allem das Ende wird einen überraschen. Definitiv einer der Filme die man gesehen haben muss und einer der dich flashen wird.


Memento Trailer

Die Hüter des Lichts

Filme die man gesehen haben muss - Die Hüter des Lichts

Eigentlich ist Die Hüter des Lichts eher ein Film für Kinder, trotzdem ist dieser nicht nur visuell (vor allem in 3D) extrem beeindruckend und schön, sondern die Story ist sehr gut herausgearbeitet und unterhält nicht nur Kinder, sondern auch Erwachsene einwandfrei. Einer der besten Animationsfilme die wir in letzter Zeit sehen durften und damit auch einer der Filme die man gesehen haben muss. Wer auf herzergreifende Geschichten mit viel Humor und tollen Charakteren Wert legt, macht hier sicher nichts falsch. Die Story handelt von Jack Frost (bei uns Väterchen Frost), welcher unsichtbar für die Menschen ist, weil diese nicht an ihn glauben. Zu ihm gesellen sich der Weihnachtsmann, die Zahnfee, der Sandmann und der Osterhase, welche Jack zu Hilfe holen um einer dunklen Bedrohung zu trotzen, die den Kindern Albträume beschert und dazu führt, dass diese auch nicht mehr an die anderen Fabelwesen glauben. Im Laufe der Zeit wird sich Jack seiner Aufgabe bewusst und macht eine erstaunliche Entwicklung vom Lausbub und Taugenichts zum verantwortungsvollen Hüter durch. Auch erfährt man wie er eigentlich zu Jack Frost wurde und weshalb. Diesen Film muss man gesehen haben, wenn man auf Animationsfilme steht.


Die Hüter des Lichts Trailer

Ben-X

Filme die man gesehen haben muss - Ben X

Ben-X ist ein einzigartiger Film der sich dem Thema Videospiele, insbesondere Online Rollenspiele (MMORPGS), und dem Thema Mobbing widmet. Es geht um den Authisten Ben, welcher aufgrund seiner Andersartigkeit von seinen Mitschülern gemobbt und aufs tiefste gedemütigt wird und wie er mit seiner Situation im realen Leben und auch im Computerspiel umgeht. Durch seinen Authismus nimmt Ben seine Umwelt anders wahr als andere Menschen. Er kann nur schlecht mit Emotionen umgehen und diese am Besten in seinem Spiel ausdrücken. Dort befreundet er sich mit einem Mädchen, die ihm helfen will sich gegen seine Peiniger zu wehren. Der Film ist tiefgründig und sozialkritisch und sicher nicht für jeden geeignet, allein das Thema aber und die tolle Umsetzung machen ihn zu einem der Filme die man gesehen haben muss.


Ben-X Trailer

21 Jump Street

Filme die man gesehen haben muss - 21 Jump Street

Zeit für etwas Lustiges um die Trauerstimmung etwas aufzuhellen. 21 Jump Street ist eine der lustigsten Komödien die wir seit langem gesehen haben und damit auf jeden Fall ein Film den man gesehen haben muss. Jenko und Schmidt könnten unterschiedlicher nicht sein, während der eine Frauenheld und Ballkönig ist, ist der andere der Streber der Schule. Jahre später treffen sich beide wieder bei einem Einstellungstest der Polizei. Beide merken, dass sie von den Fähigkeiten des Anderen profitieren und werden Freunde. Aufgrund eines fehlgelaufenen Ersteinsatzes werden die beiden als verdeckte Drogen-Ermittler zurück auf die Highschool geschickt. Hier wendet sich das Blatt und Außenseiter und Frauenheld tauschen die Plätze. Der Film ist einfach extrem komisch und Channing Tatum sowie Jonah Hill sind die ideale Besetzung.


21 Jump Street Trailer

Ziemlich Beste Freunde

Filme die man gesehen haben muss - Ziemlich Beste Freunde

Nur wenige Filme schaffen es Humor und eine tiefgreifende, emotionale Geschichte zu vereinen. Ziemlich Beste Freunde ist einer der absoluten Ausnahmefilme die man gesehen haben muss. Als ich den Film zum ersten Mal im Kino sah, ging ich völlig vorurteilsfrei an die Sache heran und wurde komplett weggeflasht. Das hatte ich nun wirklich nicht erwartet. Saukomische Stellen wechseln sich mit nachdenklichen Passagen ab und lassen einen auch noch lange nach dem Abspann über den Sinn des Lebens und wahre Freundschaft philosophieren. Eine herzergreifende Geschichte über die Beziehung eines reichen Querschnittsgelähmten dessen zunächst widerwilliger Pfleger zu seinem besten Freund wird und ihm sein Leben wieder lebenswert macht. Das mag sich langweilig anhören, aber glaube mir, wenn ich an den Film denke bekomme ich jetzt noch Gänsehaut. Diesen Film muss man gesehen haben.


Ziemlich Beste Freunde Trailer

Shutter Island

Filme die man gesehen haben muss - Shutter Island

Wer auf Spannung und einen guten Mindfuck steht, wird mit Shutter Island sehr gut bedient. Wer bereits Inception kennt, weiß dass Leonardo Di Caprio gerne in Filmen mitwirkt, die mit dem Verstand der Zuschauer spielen. Shutter Island ist jedoch, wenn auch nicht so bekannt, unserer Meinung nach einer der Filme die man noch viel dringender gesehen haben muss. US-Marshal Edward Daniels soll mit seinem Partner das Verschwinden einer Kindesmörderin aus dem Spezialgefängnis für geisteskranke auf einer Insel ergründen. Außerdem vermutet er die Anwesenheit des Mörders seiner Frau, weshalb der Auftrag für ihn von besonderem Interesse ist. Nach einer Weile verdichten sich die Hinweise, dass verbotene Experimente an den geisteskranken Insassen durchgeführt werden, doch es steckt viel mehr hinter der Anstalt als man glaubt. Nur selten haben wir nach dem Ende eines Filmes im Internet recherchiert und nach Erklärungen für das Gesehene gesucht, mit anderen diskutiert um die Bedeutung des Films zu verstehen. Shutter Island hat es geschafft uns mitzureißen, weshalb das unbedingt einer der Filme ist die man gesehen haben muss.


Shutter Island Trailer

Chihiros Reise ins Zauberland

Filme die man gesehen haben muss - Chihiros Reise ins Zauberland

Dieser Film steht exemplarisch für die vielen anderen genialen Filme von Studio Ghibli. Das japanische Ausnahmefilmstudio produziert fast ausschließlich Filme die man gesehen haben muss. Zu den besten Filmen gehören neben Chihiro unserer Meinung nach “Das Wandelnde Schloss”, “Mein Nachbar Totoro” und “Ponyo”, aber auch alle anderen Studio Ghibli Filme sind definitiv einen Blick wert. Bewegende Storys, ein fantastischer Zeichenstil und tolle Musik sind die Markenzeichen der Firma, so auch nicht anders bei Chihiros Reise, bei der ein Mädchen in eine Zauberwelt voll Magie und seltsamer Wesen gezogen wird. Der Film hat sogar einen Oscar gewonnen. Definitiv einer der Filme die man gesehen haben muss, sowie einige andere Filme der Ghibli Studios.


Chihiros Reise ins Zauberland Trailer

Die Verurteilten

Filme die man gesehen haben muss - Die Verurteilten

Keine leichte Kost erwartet den Zuschauer mit “Die Verurteilten”. Man sollte sich definitiv auf eine sehr tiefgreifende und bewegende Geschichte gefasst machen. Das 3 Stunden Epos steht bei IMDB auf Platz 1 der besten Filme aller Zeiten. Ob er das wirklich verdient hat muss Jeder selbst für sich entscheiden. Für uns ist es aber auf jeden Fall einer der Filme die man gesehen haben muss. Der Steuerberater Andy (Tim Robins) wird wegen Mordes an seiner Frau angeklagt und laut eigener Aussage zu unrecht zu einer lebenslangen Gefängnisstrafe verurteilt. Im Knast muss er eine Menge Misshandlungen über sich ergehen lassen und findet dort nur einen guten Freund namens Red (Morgan Freeman). Ob am Ende alles gut wird oder nicht, müsst ihr euch selbst ansehen, nur soviel vorab, die Schauspieler spielen ihre Rollen einfach perfekt und die Geschichte ist so bewegend inszeniert, dass “Die Verurteilten” für uns in jedem Fall einer der Filme ist, die man gesehen haben muss.


Die Verurteilten Trailer

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 4.3/5 (23 votes cast)
Gute Filme die man gesehen haben muss, 4.3 out of 5 based on 23 ratings